15.01.2019 – Dienstagmorgen , Tagebuch Teil 1

Die Nacht war einigermaßen erträglich, bei um die 5 Grad Celsius, sodass ich gut ausgeruht in den Dienstag starten konnte.

Nach einem kleinen Frühstück wird ein frischer Brotteig angesetzt.

Am Vormittag habe ich ein volles Programm in der Stadt zu erledigen.

Unter anderem zum Arzt Rezepte abholen, Apotheke, Bank, Postamt.

Zurück aus der Stadt geht es weiter mit dem Brotteig.

Anschließend Lebensmittel für das nächste Kochen einkaufen.

Nun dürfte der Teig bereits sein, um das Mittwochsbrot in den Backofen zu schieben.

Der Rest fürs Freitagsbrot kommt ins Kühlfach.

Werbeanzeigen

4 Antworten zu “15.01.2019 – Dienstagmorgen , Tagebuch Teil 1

  1. diemachtderwahrheit

    Aber nachdem Bonnie gebracht wurde, und Du es niemals übers Herz bringen würdest zu sagen „Nein, geht nicht“ hatte sich wohl alles verschoben, oder konnte nur zur Hälfte erledigt werden 😆

    Gefällt 1 Person

  2. Komm gut durch den Tag Dieter.🍀
    Liebe Grüße von Hanne

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.