13.01.2019 – Sonntag , Tagebuch Teil 1

Die letzte Nacht war soweit ganz in Ordnung, sodass ich ausgeruht in den Sonntag starten konnte.

Seltsamerweise ohne Kopfschmerzen trieb mich der immer stärker werdende Hunger gegen 11 Uhr aus dem behaglichen warmen Bett.

Für heute ist nichts großartig geplant, außer einem gemütlichen Wellnesstag.

Also kein Anlass in Panik oder Stress wegen des späten Aufstehens zu fallen.

Aber zuerst einmal genieße ich ein ausgiebiges Sonntagsfrühstück, mit Schinkenbrot, weich gekochtem Ei, Gewürzgürkchen und einer großen Tasse Kaffee.

Außerdem muss ich mir noch überlegen, was ich als Geburtstagsessen für meine Mutter kochen werde.

Mal schauen, was ich so an Anregungen in meinen alten Rezepten finde oder im Internet.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s