06.01.2019 – Sonntagmorgen , Tagebuch Teil 1

Sonntag, ein Ruhe-/Wellnesstag, um fit für die kommende Woche zu werden.

Nach dieser, mit wilden Träumen gespickten Nacht, hab ich diesen auch mehr als nötig.

Gleich nach einem ausgiebigen Frühstück, einer kleinen Ruhepause zum Verdauen, geht es unter eine lange heiße Dusche.

Die Heizung ist bereits etwas höher gestellt, sodass es anschließend gemütlich warm im Wohnzimmer sein wird..

Leider schaut es draußen noch immer trüb und verregnet aus.

Werbeanzeigen

2 Antworten zu “06.01.2019 – Sonntagmorgen , Tagebuch Teil 1

  1. diemachtderwahrheit

    In Wien hat es GsD schon gestern nachmittags zu schneien aufgehört und die Temperaturen sind auf 3°+ gestiegen, was bedeutet, dass die ganze Schneepracht bereits wieder zur Hälfte geschrumpft ist.
    Geniess einfach nur die Wärme zu Hause und schau nicht hinaus, mein Bärchen.
    ❤ ❤ ❤

    Gefällt 1 Person

    • Nachdem es draußen so trüb ist, hab ich die Jalousien im Wohnzimmer unten gelassen und das Licht der Stehlampe an, um etwas am Laptop zu sehen.
      Nun sind es angenehme 27 Grad im Zimmer und es wird Zeit unter die Dusche zu hüpfen 🙂
      Mach dir einen schönen Sonntag und wenn es das Wetter zulässt, einen gemütlichen Spaziergang, mit unseren Fellnasen, mein geliebtes süßes Mausebärli ❤ ❤ ❤

      Gefällt mir

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.