04.01.2019 – Freitagmorgen , Tagebuch Teil 1

Gut ausgeruht kam ich mit knapp 2 Stunden Verspätung in den Freitag.

Ich sollte mich eben nicht nochmal kurz umdrehen, nach dem Weckerklingeln, auch wenn es zum Aufstehen zu kalt ist.

Der Brotteig liegt bereits auf der Heizung und kommt gleich, nach einem kleinen Frühstück, in den Backofen.

Anschließend geht es an die Bohnensuppe mit Einlagen.

Während diese vor sich hin köchelt, kann ich mich um die Kartoffeln und den Rosenkohl kümmern.

Nach einer kleinen Pause am Schreibtisch kümmere ich mich um den Fisch, die Schnitzel und Kartoffelpuffer.

So ab 13 Uhr kommt dann alles nach und nach in die Pfanne bzw. den Backofen.

Werbeanzeigen

3 Antworten zu “04.01.2019 – Freitagmorgen , Tagebuch Teil 1

  1. Hallo Dieter,
    lass langsam gehen. Wir haben heute auch bis 9:30 Uhr im Bett gelegen.
    Um diese Jahreszeit soll man sich ja auch schonen und wir haben ja auch Wochenende.
    Liebe Grüße
    Monika

    Gefällt 1 Person

  2. diemachtderwahrheit

    Ich hoffe Du powerst Dich nicht allzu sehr aus mit dem Kochen von gleich 3 Menüs.
    Ich habe ja den Donnerstag, wo ich zum Mittagessen dazu noch die Gemüsebrühe mit Fleischknochen koche, und die Suppen dann einfriere, für die ganze Woche.
    Da stehe ich insgesamt dann gute 1 1/2 Stunden in der Küche …. Puuhh!
    Hab noch einen schönen Nachmittag und Abend.
    ❤ ❤ ❤

    Gefällt 1 Person

    • Das stimmt, mein Herzblatt <3, es geht schon an meine Grenzen.
      Vor allem wenn ich dann auch noch, wie heute, zwei Stunden verschlafe.
      Aber das meiste ist nun erledigt und gleich kommt der Fisch in die Pfanne, danach ist erst einmal Ausruhen für den restlichen Tag vorgesehen.
      Mach Du dir auch einen schönen Nachmittag und Abend mein geliebtes süßes Mausebärli ❤ ❤ ❤

      Gefällt mir

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.