25.12.2018 – Dienstagmorgen , Tagebuch Teil 1

Recht gut ausgeruht startete ich in den 1. Weihnachtstag, mit einem gemütlichen Frühstück.

In der Nacht hat es erneut deutlich abgekühlt und bisher sind es lediglich knappe 2 Grad Celsius.

Wobei ein wolkenloser Himmel mit leichter Morgenröte auf ein schönes Wetter hinweist.

Außer dem üblichen frischen Brotteig und das Mittwochsbrot habe ich mir nicht weiter vorgenommen.

Bonnie kommt um 14 Uhr bis in den Abend, was wir für zwei bis drei Spaziergänge ausnutzen werden.

Nachdem noch genug vom Weihnachtsbraten übrig ist, brauche ich mir auch keine Gedanken ums Essen machen.

5 Antworten zu “25.12.2018 – Dienstagmorgen , Tagebuch Teil 1

  1. diemachtderwahrheit

    Hab viel Spass und Freude mit Bonnie 😀

    Gefällt 1 Person

  2. Genieße die Spaziergänge und die hundige Gesellschaft von Bonnie, lieber Dieter. Frohe Weihnachten. 🙂

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.