18.12.2018 – Dienstagmorgen , Tagebuch Teil 1

Nun steigt die Temperatur wieder deutlich Richtung 8 – 9 Grad Celsius.

Also keine Chance auf weiteren Schnee, aber dafür wolkenloser Himmel und Sonnenschein.

Nachdem Bonnie so gegen 10 Uhr gebracht werden sollte, wollte ich zusehen, so früh als möglich aus den Federn zu kommen.

Leider klappte es nicht, sodass ich erst kurz bevor die Nachbarin mit Hund vor der Wohnungstüre stand, aus einem heftigen Schlaf hochschreckte.

Gleich nach einem kleinen Frühstück geht es erst einmal an den üblichen frischen Brotteig.

Zwischen den beiden Spaziergängen denke ich, werde ich mich weiter um die alten Bilder meiner Mutter kümmern.

3 Antworten zu “18.12.2018 – Dienstagmorgen , Tagebuch Teil 1

  1. Deine Witze sind der beste Tagesanfang,,,,,Guten Morgen Adam

    Gefällt 1 Person

  2. Deine Witze sind der beste Tagesanfang,,,,,Guten Morgen Adam, bis morgen.

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..