13.12.2018 – Donnerstagabend , Tagebuch Teil 3

Nachdem ich den Großteil des heute geplanten erledigt hatte, wurde es Zeit für ein kleines Schläfchen.

Allerdings hatte ich nicht damit gerechnet, dass sich dies auf über zwei Stunden ausdehnen würde.

Nur schwer konnte ich mich danach zurück in den Spätnachmittag kämpfen.

Mit einer Tasse Cappuccino kümmerte ich mich zuerst um das Futter meiner gefiederten Freunde, die bereits fast wieder alles aufgefuttert hatten.

Anschließend ging es auf die Suche nach einer Lebensweisheit sowie Witze für den späteren Abend.

Dabei entdeckte ich einen interessanten Beitrag von Harald Lesch über Astrophysik, der, nach meiner Auffassung, auch noch so schwere Themen, recht plastisch und verständlich vortragen kann.

Nun geht es gleich mit dem Abendessen zum Donnerstagskrimi vor den Fernseher.

Werbeanzeigen

2 Antworten zu “13.12.2018 – Donnerstagabend , Tagebuch Teil 3

  1. Kannst du immer problemlos mittags einschlafen, Dieter?

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.