07.12.2018 – Freitagmorgen , Tagebuch Teil 1

Fast wie geplant startete ich früh in den Freitag, der noch trüb und stark nach Regen ausschaut.

Außer Brot backen, Kochen fürs Wochenende ist Bonnie heute ab 9:00 Uhr bei mir, also ein vollgepackter Vormittag.

Deswegen geht es auch gleich nach einem kleinen Frühstück in die Küche, um Kartoffel zu putzen und garen.

Anschließend Linsensuppe, Bohnenpfanne und Zwiebelsoße kochen, bevor es Gelegenheit zu einer kurzen Verschnaufpause ist.

Nach dem Mittagsspaziergang mit Bonnie kommen der Fisch und die Nürnberger Rostbratwürste in die Pfanne bzw. in den Backofen.

2 Antworten zu “07.12.2018 – Freitagmorgen , Tagebuch Teil 1

  1. diemachtderwahrheit

    Wien hat heute einen Frühlingstag mit 15° und Sonnenschein. Den muss ich auch ausnutzen, um noch ein paar Besorgungen zu machen. Denn wenns dauernd regnet, macht das ja auch keinen Spass.
    Hab trotz der vielen Mühe mit Kochen einen schönen Tag mein Bärchen
    ❤ ❤ ❤

    Gefällt 1 Person

    • Dankeschön mein Herzblatt ❤
      Das meiste vom Kochen ist erledigt und nach einer kurzen Pause geht es an den Endspurt mit Pfannenschwingen 😀
      Mach du dir auch einen schönen Tag und vielleicht sehen wir uns am späten Nachmittag auf ein kleines Pläuschen, mein geliebtes süßes Häschen ❤ ❤ ❤

      Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..