02.12.2018 – Sonntagabend , Tagebuch Teil 2

Nun ist der 1. Adventssonntag fast vorbei, wobei ich ihn verspätet begann, jedoch ihn in aller Ruhe, die meiste Zeit, verbracht habe.

Allerdings hatte ich einen kleinen Schreckensmoment am Nachmittag beim Einscannen eines Textes aus einem Buch.

Dafür ist eigentlich vorgesehen, dass der Deckel sich an einer flexiblen Halterung der Buchhöhe anpasst.

Aber lange nicht benutzt klemmte es etwas und nur mit stärkerem Druck klappte es dann doch noch.

Leider sprang dabei eine Verankerung aus der Halterung und im ersten Moment dachte ich, es wäre abgebrochen.

Beim Versuch das ganze wieder zu befestigen hielt ich urplötzlich die gesamte Abdeckung lose in der Hand.

Spätestens jetzt kam die Überlegung, in der kommenden Woche einen neuen Drucker kaufen zu müssen.

Nach einigen Fehlversuchen, ich gebe bei solchen Dingen nicht schnell auf, hörte ich ein deutliches Knackgeräusch.

Mein erster Gedanke war, entweder alles in Ordnung oder endgültig abgebrochen.

Zum Glück war es das erstere, also kein neuer Drücker nötig.

Langsam hörte das Rauschen meines Blutes in den Ohren auf und mein Pulsschlag verringerte sich deutlich.

An einen Nachmittagsschlaf war nun nicht mehr zu denken.

So machte ich mich mit einer Tasse Cappuccino ans Zusammenstellen von Lebensweisheit sowie Witze, für den späteren Abend.

Meine gefiederten Freunde haben heute scheinbar auch Advent gefeiert, denn zumindest die Schale am Boden musste ich dreimal mit doppelter Portion nachfüllen.

Gleich ist es Zeit fürs Abendessen und einen gemütlichen Sonntagsfernsehabend.

Werbeanzeigen

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.