30.11.2018 – Freitagnacht , Lustiges zum Tagesausklang

Im Regierungsviertel wird eine gut gekleidete Frau von einem maskierten Mann überfallen und mit einer Pistole bedroht.

Der Mann: „Überfall! Gib mir dein Geld und zwar zackig!“

Die Frau ist erschrocken und reagiert empört: „Das dürfen Sie nicht machen! Ich bin Bundestagsabgeordnete!“

„Wenn das so ist“, antwortet der nun sichtlich verärgerte Mann, „dann gib mir mein Geld!“

‚+++++++++++++++++++++++++

Fragt der Lehrer: „Fritzchen, kannst du mir eine europäische Hauptstadt nennen?“

„Na klar, Herr Lehrer, welche darf es denn sein?“

‚+++++++++++++++++++++++++

„Zeuge, jetzt sagen Sie uns bitte wie sich der Angeklagte ausgedrückt hat!“

„Er sagte, er habe das Auto gestohlen.“

„Sprach er dabei in der dritten Person?“

„Nein, Herr Richter, wir waren allein.“

„Sie verstehen mich falsch. Ich fragte, ob er nicht vielmehr gesagt hat: „Ich habe das Auto gestohlen“ .

„Nein, Herr Richter, von ihnen war überhaupt nicht die Rede.“

‚+++++++++++++++++++++++++

2 Antworten zu “30.11.2018 – Freitagnacht , Lustiges zum Tagesausklang

  1. Der mit dem Regierungsviertel ist Oberklasse, hihihihi!!!
    Hab ein schönes 1. Adventswochenende, lieber Dieter, liebe Grüße
    Monika und Mimi.

    Gefällt 2 Personen

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.