26.11.2018 – Montag , Tagebuch Teil 2

Leider hat sich die Sonne, wie von mir am morgen erhofft, nicht gezeigt.

Und obwohl das Außenthermometer 9 Grad Celsius misst, fühlt es sich mehr wie knapp um die Null Grad an.

Eine trockne, nach Schnee riechende Luft, verstärkt die unangenehme Kälte, zumindest ist dies mein persönlicher Eindruck.

Nachdem ich nichts dringendes an Lebensmittel einkaufen muss, habe ich es bisher vermieden, die Wohnung zu verlassen.

Es reichte mir bereits die kurze Zeit, beim Auffüllen der Futterplätze meiner gefiederten Freunde, auf dem Balkon.

Werbeanzeigen

2 Antworten zu “26.11.2018 – Montag , Tagebuch Teil 2

  1. diemachtderwahrheit

    Bei uns schüttet es seit etwa 20 Stunden, und in der Nacht sollen die Temperturen in den Keller fallen. Bin schon neugierig, ob morgen alles weiss ist.
    ❤ ❤ ❤

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.