25.11.2018 – Sonntagabend , Lebensweisheit / Zitat

Louis Pasteur (* 27. Dezember 1822 in Dole, Département Jura; † 28. September 1895 in Villeneuve-l’Étang bei Paris) war ein französischer Chemiker, Physiker, Biochemiker und Mitbegründer der medizinischen Mikrobiologie
Werbeanzeigen

12 Antworten zu “25.11.2018 – Sonntagabend , Lebensweisheit / Zitat

  1. Roger Corman: The Pit and the Pendulum. Ich bin Poe-Fan und liebe die atmosphärischen Verfilmungen, die mit wenig Aufwand doch den Dichter kongenial wiedergeben ..

    Gefällt 1 Person

  2. PS: Barbara kenn ich nur eine und die ist eine von mir bewunderte Filmschauspielerin. LG PP

    Gefällt mir

    • diemachtderwahrheit

      Ich liebe und bewundere Barbra Streisand über alles. Diese Frau hat ein unglaublich grosses Herz, und engagiert sich für Kinder in Not.
      Ihre Worte sind: „Es gibt nichts Wertvolleres als ein Kind. Und jedes Kind hat ein Recht darauf in Geborgenheit und Fürsorge aufzuwachsen. Und in ihrer zweiten Ehe mit James Brolin hat sie auch den richtigen Partner gefunden. mit dem sie auch einen Sohn hat.
      Welch ein Glück dieser Junge wohl hatte, eine solche Mum zu bekommen.

      Gefällt 2 Personen

      • Ja, Barbare Streitsand hatte eine sehr strenge und schlagende Mutter und sie möchte dies nicht weitergeben, wie so viele es machen, sondern sie möchte es besser machen.

        Aber ich dachte an Barbara Steele, die schönste Frau, die Roger Corman je unter Vertrag hatte .. I Love you ❤

        Gefällt mir

  3. Staunen ist der erste Schritt zum Denken .. LG PP

    Gefällt 1 Person

    • diemachtderwahrheit

      Lieber PP
      Vor ein paar Tagen hast Du mit Sven unterschrieben, und ich dachte mir PP steht sicher als Vorname für Patrick…..
      Magst Du uns nicht Deinen Vornamen verraten? ….Hmm, nur so ein Gedanke von mir.
      Ich heisse Doris Barbara 😀

      Gefällt 2 Personen

      • PP steht für meinen Nick „Prinz Prospero“ und ich heiße mit Vornamen Sven, liebe Barbara. Ja, man macht sich so seine Gedanken, die auch immer mal fehlgehen können. Kenn ich von mir selbst. Wir wollten doch heiraten und Dieter adoptieren. Wie siehts aus damit mein Goldengel? 🙂 ❤

        Gefällt 2 Personen

        • diemachtderwahrheit

          Lieber Sven, das ist wohl die überrraschendste Antwort, die ich jemals bekommen habe – vorallem was die letzten zwei Sätze betrifft.
          Zuerst dachte ich mir „Hmm, hat der Junge was getrunken?“. Doch bei näherer Überlegung sagte ich mir „warum eigentlich muss man was getrunken haben, um etwas „ungewöhnliches“ zu schreiben?
          Schliesslich erwische ich mich immer wieder mal dabei, dass Gedanken auftauchen, von denen ich mich frage, woher die jetzt wohl kommen, so „ungewöhnich“ sind sie.
          Und wenn ich jetzt mal ganz ehrlich über Deine zwei Sätze nachdenke, dann frage ich mich „Wieso kommen sie mir so „seltsam“ vor?
          Warum sollte ein 30jähriger keine 60jährige heiraten, und die zwei dann einen 60jährigen adoptieren?
          Ja, wieso eigentlich ned ????

          PS: Doch ob wir mit dem Dieter sehr viel Freude haben würden, kann ich nicht garantieren. Denn so herzallerliebst, wie der sein kann, so kompliziert und stur gehts auch bei ihm.
          Und wie sollten wir zwei es hinkriegen, einen 190 grossen und 95 kg schweren Adoptivsohn übers Knie zu legen, wenn er glaubt uns über den Kopf wachsen zu können. 😆

          Gefällt 2 Personen

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.