23.11.2018 – Freitagmorgen , Tagebuch Teil 1

Die vergangene Nacht war bedeutend besser und so kam ich einigermaßen gut ausgeruht aus dem Bett.

Bisher hält sich das Wetter noch, zwar ohne Sonne, aber auch kein Regem oder Schnee.

Gleich nach einem kleinen Frühstück muss ich mit dem Brotbacken und Kochen anfangen.

Heute habe ich drei verschiedene Gerichte auf meinem Kochplan, damit meine Mutter und ebenso ich jeden Tag übers Wochenende nicht das gleiche Essen müssen.

Zuerst kommen die Kartoffeln und Tortelloni dran. Danach ein Wirsingeintopf aus Wirsing, Karotten, Sellerie, Kohlrabi, Kartoffeln, Rindswürstchen und Dörrfleisch.

Anschließend eine Käse-/Sahnesoße für das Wirsinggemüse.

Für Fisch und Koteletts habe ich bis gegen 13 Uhr Zeit, sodass ich eine kleine Ruhepause vorm Laptop einschieben kann.

4 Antworten zu “23.11.2018 – Freitagmorgen , Tagebuch Teil 1

  1. Liest sich sehr lecker lieber Dieter und esse auch sehr gerne Wirsing.
    Liebs Grüßle von Hanne und hab noch einen richtig schönen Tag 🌞🍀

    Gefällt 1 Person

  2. mein Gruß zu dir kommt aus meinem nun wieder langsam gesundenden Herzen.

    Gefällt 2 Personen

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.