17.11.2018 – Samstagmorgen , Tagebuch Teil 1

Nach einer unangenehm kalten Nacht wollte ich am Morgen nicht so gerne aus dem warmen kuschligen Bett.

Heute steht der übliche Wohnungsputz an, was ich am besten gleich nach dem Frühstück beginne.

Der halbe November ist nun auch schon vorbei. Ein guter Zeitpunkt ein Resümee zu ziehen über die noch offenen Arbeiten für diesen Monat.

Zum Mittag freue ich mich bereits auf die leckere Gemüsesuppe, die ich gestern so nebenbei gekocht habe.

Advertisements

6 Antworten zu “17.11.2018 – Samstagmorgen , Tagebuch Teil 1

  1. Hab doch in die Mails geschaut, weil ich ja eh ins Office muss zum Lesen der Lektion. ❤ ❤ ❤

    Gefällt 1 Person

  2. Da fällt mir meine Kindheit ein und der Satz meiner Mutter, über den wir uns später alle köstlich amüsiert haben: „Esst nicht so viel… der Hund muss noch was haben!“
    LG – LOL

    Gefällt 1 Person

  3. Heiße Gemüsesuppe ist gerade jetzt, in der kälteren Jahreszeit, ganz besonders lecker und auch gesund. Lass sie dir gut schmecken lieber Dieter.
    Liebs Grüßle von Hanne

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.