04.11.2018 – Sonntagmorgen , Tagebuch Teil 1

Nach einer angenehmen warmen Nacht kam ich gut ausgeruht in einen leicht trüben Herbstsonntag.

Auch heute habe ich mir nichts besonderes vorgenommen und außer dem üblichen Wellnessprogramm, wird Bonnie für 2 – 3 Stunden von mir betreut.

Vielleicht noch ein bisschen für die kommende Woche vorbereiten oder endlich mit dem einscannen und digitalisieren der alten Bilder meiner Mutter beginnen.

Wobei mir gerade beim Schreiben meiner ersten Gedanken und gemütlichen Frühstücken einfällt, dass ich schon längere Zeit nichts mehr an meinen Lebenserinnerungen gemacht habe.

2 Antworten zu “04.11.2018 – Sonntagmorgen , Tagebuch Teil 1

  1. diemachtderwahrheit

    Wollte Dir auch schon längstens sagen, dass ich gerne wieder was aus Deinem Leben erfahren würde, und wünsche Dir einen gemütlichen Sonntag. ❤ ❤ ❤

    Gefällt 1 Person

    • Immer wieder hab ich mir vorgenommen damit erneut zu starten, aber dann war plötzlich ein weiterer Monat vorbei.
      Aber nun möchte ich es regelmäßig anpacken und wenn es nur eine Lebenserinnerung pro Woche ist.
      Hab einen wunderschönen Sonntag mein geliebtes süßes Häschen ❤ ❤ ❤

      Gefällt mir

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..