18.10.2018 – Donnerstagmorgen , Tagebuch Teil 1

Leicht gerädert, mit Schmerzen im Knie, von der kalten Nacht, quälte ich mich heute aus dem warmen Bett.

Beim gemütlichen Frühstück muss ich mir einfallen lassen, was es am Wochenende zum Essen gibt.

Anschließend geht es zum Einkaufen der dafür notwendigen Lebensmittel.

Den restlichen Tag werde ich ruhig angehen und mich vielleicht mal wieder um das Digitalisieren der alten Bilder meiner Mutter kümmern.

Nur noch drei Monate, um ein passendes Wiedergabegerät als Geburtstagsgeschenk zu besorgen und zumindest einen Teil der Fotos darauf aufzubereiten.

Advertisements

2 Antworten zu “18.10.2018 – Donnerstagmorgen , Tagebuch Teil 1

  1. genieße den Tag, auch wenn es heute wettermäßig nicht so toll ist.

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.