17.10.2018 – Mittwochmorgen , Tagebuch Teil 1

So langsam macht sich der Herbst mit seinem nasskalten Wetter bemerkbar, zumindest in der Nacht.

Einigermaßen gut ausgeruht startete ich in den Mittwoch, der außer dem üblichen Kochen nicht viel auf meinem Plan hat.

Heute gibt es ein Linseneintopf, was kein so großer Aufwand ist und damit bleibt genug Zeit, etwas größeres bis zum Mittagessen anzupacken.

Werbeanzeigen

2 Antworten zu “17.10.2018 – Mittwochmorgen , Tagebuch Teil 1

  1. möge es weiter so schön bleiben.

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.