10.10.2018 – Mittwochmorgen , Tagebuch Teil 1

Bei angenehmen 14 Grad Celsius war die letzte Nacht bedeutend besser und so kam ich gut ausgeruht in den neuen Herbsttag.

Gleich nach einem kleinen Frühstück geht es zuerst in die Küche diverse Vorbereitungen fürs heutige Kochen.

Nachdem die Pilzrahmsoße mit Walnüssen, Hackfleischklößchen und Bandnudeln nicht so viel Arbeit macht, bleibt ausreichend Zeit fürs Aufräumen und Saugen des Wohnzimmers.

Vielleicht komme ich auch noch zum Putzen der restlichen Fenster, denn das Wetter wäre entsprechend warm genug.

Bis zum Fertigstellen des Mittagessens, kann ich etwas an meiner Schreibtischarbeit weitermacht.

Advertisements

2 Antworten zu “10.10.2018 – Mittwochmorgen , Tagebuch Teil 1

  1. Ich wäre gern dein Gast gewesen, so lecker, was du gekocht hast 😊

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.