08.10.2018 – Montagnacht , Lustiges zum Tagesausklang

Der Jockey beendet das Rennen als Erster.

Der Manager kommt zu ihm und schimpft: „Sie hätten doch noch viel schneller im Ziel sein können!“

Antwortet der Jockey: „Klar hätte ich das, aber ich musste doch beim Pferd bleiben!“

‚+++++++++++++++++++++++++

„Ich glaube, meine Mutter versteht nichts von Kindern“, sagt Fritzchen.

„Wie kommst du denn darauf?“, fragt Tante Emma.

„Wenn ich wach bin, schickt sie mich ins Bett, und wenn ich müde bin, weckt sie mich auf.“

‚+++++++++++++++++++++++++

Vor dem Kanzleramt ist ein Rentner gestürzt.

Die Bundeskanzlerin hilft ihm auf und sagt: „Dafür müssen Sie mich das nächste Mal wählen.“

Antwortet der Rentner: „Ich bin auf den Rücken gefallen – nicht auf den Kopf!“

‚+++++++++++++++++++++++++

10 Antworten zu “08.10.2018 – Montagnacht , Lustiges zum Tagesausklang

  1. Alle drei! uerigens Korrektur, natuerlich muss es hatten heissen.

    Gefällt 1 Person

  2. Es muss an der Tastatur liegen, uebrigens!

    Gefällt 1 Person

  3. Mir egal, ich finde sie klasse :))

    Gefällt 2 Personen

  4. Immer gibt der Reiter dem Pferd die Schuld.

    Gefällt 1 Person

  5. DANKE… habe wieder einmal herzhaft lachen können…
    LG

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.