08.10.2018 – Montagmorgen , Tagebuch Teil 1

Ein guter Start in eine neue Woche, nach einer erholsamen Nachtruhe und Sonnenschein beim Aufstehen.

Genau das was ich brauche, für den heute nötigen Stadtrundgang.

Zuerst zum Doktor die Rezepte für mich und meine Mutter abholen, dann die Medikamente bei der Apotheke besorgen.

Anschließend zur Bank und zum Haushaltswaren Fachgeschäft mich kundig machen nach Warmhaltebehälter fürs Essen meiner Mutter.

Nachdem sie nicht mehr zu mir zum Essen kommen kann, ist die Auswahl der Gerichte beschränkt auf solche, die sich leicht aufwärmen lassen.

Mit entsprechend vernünftigen Behältnissen sollte es möglich sein, zukünftig abwechslungsreicher zu kochen.

Da ich nicht abschätzen kann, wann ich zurück bin, habe ich für den restlichen Tag nichts großartig weiteres geplant.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.