05.10.2018 – Freitagmorgen , Tagebuch Teil 1

Die letzte Nacht war nicht so kalt und daher konnte ich gut erholt in den Freitag starten.

Auch heute scheint wieder die Sonne und es soll sogar laut Wetterdienst nochmal richtig warm werden, mit bis zu 20 Grad Celsius.

Gleich nach einem kleinen Frühstück geht es in die Küche, alles für die Gemüsesuppe vorzubereiten.

Der erste Herbsteintopf aus Wirsing, Kartoffeln, Lauch, Kohlrabi, Karotten, Dörrfleisch und Rindswürstchen steht auf dem Plan.

Außerdem gibt es noch Kartoffelpuffer dazu, die ich allerdings erst kurz bevor ich das Essen zu meiner Mutter bringe, brate.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s