02.10.2018 – Dienstagabend , Tagebuch Teil 2

Zum Glück hatte ich für den Gang in die Stadt meinen Regenschirm mitgenommen, denn auf dem Rückweg fing es immer heftiger an zu Regnen.

Bei knapp 10 Grad Celsius war dies nicht unbedingt angenehm und ich froh, Zuhause gleich einen heißen Ingwertee mit Zitrone genießen zu können.

Nach einem wunderschönen Skypegespräch am Nachmittag, mit meiner geliebten süßen Babsie, kümmerte ich mich zuerst um den Futternachschub meiner gefiederten Freunde.

Anschließend machte ich mich auf die Suche nach einer Lebensweisheit, sowie Witze für den späteren Abend.

Mit einem Bauernomelett als Abendessen geht es nun zum Krimiabend vor den Fernseher.

Damit hätte ich den stressigen Teil dieser Woche soweit erledigt und kann mich gemütlich auf den morgigen Tag freuen.

Advertisements

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.