27.09.2018 – Donnerstagabend , Lebensweisheit / Zitat

Tenzin Gyatso ( * 6. Juli 1935 in Taktser, Provinz Amdo, Osttibet)
ist der 14. Dalai Lama

2 Antworten zu “27.09.2018 – Donnerstagabend , Lebensweisheit / Zitat

  1. Muss immer auf Internetexplorer wechseln, um deine Texte zu liken, wenn du mehrere hintereinander hast. Einzelne kann ich gleich aus dem Reader Firefox liken.

    Was der Dalai Lama sagt, ist mir auch schon aufgegangen. Wer nur deshalb für andere etwas tut, um etwas zurück zu bekommen, tut es eigentlich auch für sich selbst. Das Geben muss immer frei sein, ohne auf Dankbarkeit zu schielen. Das Glück liegt im Geben selbst.

    Manche möchten sich durch Geben (von Zuwendung, von Zuneigung, von Aufmerksamkeit, von materiellen Dingen usw.) die Zuneigung des Gegenübers erkaufen. Dies muss in Enttäuschung enden, weil wir ja auch oft den anderen beschämen, indem wir uns durch das Geben über ihn stellen, uns zum Gebenden und ihn zum Nehmenden machen usw. Schwer zu erklären.

    Gefällt 1 Person

    • Deine Gedankengänge sind aber sehr gut von mir nachvollziehbar.
      Ein Grund, warum ich mir nur ungern etwas schenken lasse.
      Entweder es wird ein Gegengeschenk erwartet oder man trägt ein Schuldgefühl mit sich herum, das man nicht zurückgeben konnte.

      Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..