16.09.2018 – Sonntagabend , Tagebuch Teil 2

Der geruhsame sonnige Sonntag neigt sich langsam dem Ende zu und gleich Fangen die Gedanken an zu kreißen, was nächste Woche alles zu erledigen ist.

Wobei ich für montags meistens einen ruhigen Einstieg plane, außer Bonnie war bereits am Samstag bei mir und ich kam nicht zum Wohnungsputz, welcher dann eben an diesem Tag an der Reihe ist.

Aber mit solchen Gedanken möchte ich mich heute nicht weiter beschäftigen.

Vorhin fiel mir auf, dass meine (gefräßigen) gefiederten Freunde scheinbar mehr und mehr zurückkommen.

Das eine Futterhäuschen war bis fast auf den letzten Sonnenblumenkern leer gefuttert.

Mal schauen, ob ich in diesem Herbst welche davon auf ein Bild bannen kann oder mir doch eine Bewegungskamera kaufe.

Ich möchte sowieso bei unserem Elektronikfachgeschäft vorbeischauen, um für den Geburtstag meiner Mutter ein Wiedergabegerät für ihre vielen Bilder zu kaufen.

Die Fotos müsste ich jedoch auch noch vorm Januar digitalisieren.

Nachdem eine Lebensweisheit und Witze für den Abend zusammengetragen sind, geht es gleich mit dem Abendessen zum Sonntagskrimi vor den Fernseher.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.