07.09.2018 – Freitagmorgen , Tagebuch Teil 1

Heute musste ich zusehen möglichst pünktlich aus den Federn zu kommen, da Bonnie bereits für 9:00 Uhr angekündigt ist.

Mit circa 30 Minuten Verspätung schaffte ich es gerade mit dem Kaffee kochen und Brote vorbereiten fertig zu sein, als es an der Wohnungstüre klingelte.

Gleich nach einem kleinen Frühstück geht es ab in die Küche, die Lauchpfanne mit Hähnchen geschnetzeltem vorzubereiten.

Zuvor jedoch kommt der Brotteig in den Backofen, damit das Brot noch ausreichend Zeit zum Auskühlen hat, bevor ich es für meine Mutter aufschneide.

Leicht bewölkt mit um die 20 Grad Celsius zeigt sich der Freitag bisher recht herbstlich.

Nach dem Mittagsspaziergang mit Bonnie kommt der Reis in den Topf, sodass er in circa 15 Minuten langsam im Quellverfahren garen kann.

Werbeanzeigen

5 Antworten zu “07.09.2018 – Freitagmorgen , Tagebuch Teil 1

  1. diemachtderwahrheit

    Für Wien haben sie den Regen wieder abgesagt, und anstatt dessen 28° mit Sonne für die nächsten Tage.
    ❤ ❤ ❤

    Gefällt 1 Person

  2. Viel Spaß mit Bonnie heute.
    Liebe Grüße von Buddylein und Brigitte 🐕🐾🐾

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.