29.08.2018 – Mittwochmorgen , Tagebuch Teil 1

Bei angenehmen 20 Grad Celsius war meine Nacht ganz erholsame und so kam ich am Morgen, früh in einen sonnigen Tag.

Gleich nach dem Frühstück geht es an die Vorbereitungen für eine Gemüsepfanne aus Zucchini, Karotten, Paprika, Radieschen und Erbsen.

Die dazugehörigen Frühlingsrollen und Frikadellen kommen erst gegen 13 Uhr in die Pfanne bzw. in den Backofen.

In der Wartezeit kümmere ich mich ums Wohnzimmer mit aufräumen, abstauben und staubsaugen.

Werbeanzeigen

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.