28.08.2018 – Dienstagmorgen , Tagebuch Teil 1

Nachdem ich heute einiges zu erledigen habe, versuchte ich so früh als möglich, in den neuen Tag zu starten.

Das Wetter schaut deutlich besser aus als gestern und es könnte um die 26 – 28 Grad Celsius werden.

Gleich nach dem Frühstück geht es los zum einkaufen, vor allem frische Hefe und alles, was ich fürs Mittwochskochen brauche.

Anschließend kümmere ich mich um den frischen Brotteig.

Vorm Mittagessen steht dann das zum Postamt und die Apotheke auf der Liste.

Auf dem Rückweg nehme ich mir einen Dörum Döner (Döner im Yufkateigmantel) mit.

2 Antworten zu “28.08.2018 – Dienstagmorgen , Tagebuch Teil 1

  1. Viel Spaß auf Deinem Rundgang 🙂

    Einen schönen Tag für Dich!

    VLG Deine Heidjer

    Gefällt 1 Person

    • Das Einkaufen hab ich erledigt und der Brotteig ist am Ruhen…. so wie ich auch, bevor es zum Postamt und Apotheke losgeht.
      Ich wünsche euch einen schönen stressfreien Tag in Hamburg und Abend in der Heide
      Viele liebe Grüße
      Dieter

      Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s