28.08.2018 – Dienstagabend , Tagebuch Teil 2

Auch wenn es lediglich 25 – 26 Grad Celsius waren, merkte ich die zwei Einkaufsgänge in der prallen Sonne am Nachmittag deutlich, durch eine bleierne Müdigkeit im ganzen Körper.

Nur sehr langsam kam ich erst knappe 2 Stunden später, vom Sofa in die Wirklichkeit zurück, mit dem Gedanken es wäre Samstagnachmittag.

Gut ausgeruht machte ich mich mit einer Tasse Ingwertee auf die Suche nach einer Lebensweisheit und Witze für den Abend.

Zwar hatte ich heute im Laufe des Tages ein paar Vögel auf meinem Balkon gesehen, dennoch musste ich nur ein bisschen Wasser nachfüllen.

Gleich geht es zum Abendessen, frisch gebackenes Brot mit gekochtem Schinken und Rührei, vor den Fernseher.

8 Antworten zu “28.08.2018 – Dienstagabend , Tagebuch Teil 2

  1. Ich bin gerade beim Fruehstueck, Dieter

    Gefällt 1 Person

  2. diemachtderwahrheit

    Bei mir sind die Vögel wieder fleissig am Futtern d.h. die Mauser ist vorbei, und ihre Anzahl hat sich um die Baby aus 2018 erhöht.
    Allerdings geht mir die Familie Buntspecht ab. Die habe ich schon viele Wochen nicht mehr gesehen, und das irritiert mich ein bisschen. Denn die wohnen etwa 150 Meter weiter in einem hohen Baum, und im Frühjahr gabs auch da Nachwuchs. Da waren sie Wochen lang Dauergäste.
    Seltsam nicht?
    Wünsche Dir eine gute Nacht
    ❤ ❤ ❤

    Gefällt 1 Person

    • Die kommen vielleicht auch noch, mein Herzblatt.
      Ich warte ja auch jeden Tag auf meine vielen Gäste von früher mit ihrem Nachwuchs.
      Hab eine erholsame Nachtruhe mit wunderschönen Träumen mein geliebtes süßes Mausebärli ❤ ❤ ❤

      Gefällt mir

  3. Moin Dieter…
    Weißt du, was ich toll finde? Du hast ja nun schon über 400 Follower, beklagst dich aber nie, dass nur wenige, vereinzelte bei dir hier mal einen Kommentar abgeben. Da sieht man mal wieder, dass es auch (fast) ohne viel blah-blah geht, um einen erfolgreichen Blog zu führen.
    WEITER SO… du machst alles richtig!
    LG

    Gefällt 1 Person

    • Hallo Rolf
      Ich hatte auch mal eine Zeit, da fragte ich mich bei jedem Follower, der ging, ob ich etwas falsch mache auf meinem Blog.
      Aber dann hab ich mir einfach die Frage gestellt „warum habe ich mit dem Bloggen begonnen und mit welcher Absicht“.
      Und so ist es auch mit den Kommentatoren. Über jeden freue ich mich, aber ich akzeptiere ebenso, dass nicht jeder jeden Tag dazu Zeit und/oder Lust hat etwas zu schreiben.
      VG Dieter

      Gefällt 1 Person

      • Ich habe mich ja als „Kommentar-Legastheniker“ geoutet und fühle mich dabei besser als früher. Wenn man einen interessanten Artikel in der Zeitung liest, schreibt man ja auch nicht an die Redaktion…
        Bei mir geht es aber in erster Linie um meine Märchen. Da hätte ich schon ganz gerne, dass sie den/der einen oder anderen Lütten vorgelesen werden… aber wer macht sich denn heute noch solche Arbeit, zumal man sie mit allerlei Technik ruhigstellen kann.
        Geschrieben wurde oft: „Ich liiiiiiiiiiiiiiiiiiiiebe Märchen,“ aber mal eins gelesen haben die wenigsten… wenn überhaupt!?
        LG

        Gefällt 1 Person

        • Ich mag Märchen, auch heute noch, und ich kenne einige die zum Beispiel als Lesepaten in Kindergärten, Büchereien oder Altenheimen Märchen vorlesen.
          Kommentieren mache ich auch selten. Entweder fällt mir nichts ein oder viel zuviel 🙂
          Also lasse ich oft nur einen kurzen Gruß da, der jedoch ehrlich gemeint ist
          VG Dieter

          Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s