27.08.2018 – Montagmorgen , Tagebuch Teil 1

Ich hätte doch um 6 Uhr aufbleiben sollen, nachdem ich einem dringenden Bedürfnis folgend, fluchtartig das Bett verlassen hatte.

Aber mit knappen 14 – 15 Grad Celsius war es dafür einfach nach meinem Geschmack zu kalt und so genoss ich es, mich erneut in die warme Bettdecke, bis zum Kinn, einzukuscheln.

Erst beginnende Rückenschmerzen und stärker werdender Hunger, der sich in meine Träume einmischte, zwangen mich, kurz nach 10 Uhr, in einen trüben kalten Tag zu starten.

So wie es ausschaut, wird es ein ruhiger und fauler Montag, aber es geht ja auch stark dem Monatsende zu.

Bisher habe ich noch keine Ahnung, was ich heute so anpacken soll, obwohl noch einiges auf meinem Monatsplan für August steht.

Advertisements

3 Antworten zu “27.08.2018 – Montagmorgen , Tagebuch Teil 1

  1. Das ist einfach das Schönste, wenn man sich nochmal, genüsslich, unter die Decke kuscheln kann 😊

    Gefällt 1 Person

  2. Guten Tag, lieber Dieter!

    Ruhe Dich einfach mal aus. Wir sind in Hamburg und das ganze Büro gähnt und ist müde. Hat also keinen Sinn, überhaupt anzufangen 😉

    Viele liebe Grüße von den Heidjern

    Gefällt 1 Person

    • Wird wohl das Beste sein bei dem kalten trüben Tag, einfach dem Körper Zeit lassen sich auf den Wetterumschwung einzustellen
      Wünsche euch einen schönen Tag in Hamburg und in der Heide
      Viele liebe Grüße
      Dieter

      Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.