23.08.2018 – Donnerstagmorgen , Tagebuch Teil 1

Beim Schlafengehen waren es noch immer 27 Grad Celsius und entsprechend schwer eine erholsame Nacht zu verbringen.

Leicht gerädert startete ich mit etwas Verspätung in den Donnerstag.

Heute ist wieder der Einkauf in der Stadt vorgesehen, was ich aber zukünftig einschränken möchte, auf 1 bis 2 Mal im Monat.

Aber leider muss ich heute bei der Apotheke vorbei, die fast schon in der Innenstadt ist.

Also geht es gleich nach dem Frühstück los, in der Hoffnung, zurück zu sein, bevor es über 30 Grad Celsius wird.

Werbeanzeigen

6 Antworten zu “23.08.2018 – Donnerstagmorgen , Tagebuch Teil 1

  1. Viel Spaß beim Einkaufen und einen schönen Tag, trotz der Hitze 🤗

    Gefällt 1 Person

  2. Hauptsache, Du bist wieder zu Hause, wenn wir mit Sid ankommen 🙂

    Viele liebe Grüße von den Heidjern!

    Gefällt 2 Personen

  3. Kenn ich auch so. Aber ab morgen sollen die Temperaturen ja endlich sinken…. Dann fällt vieles was ansteht auch gleich etwas leichter.
    Liebs Grüßle von Hanne 🌻🍀

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.