23.08.2018 – Donnerstagabend , Tagebuch Teil 2

Nach dem doch sehr anstrengenden Vormittag mit in die Stadt gehen und Einkaufen bei über 30 Grad Celsius, hatte ich heute ein längeres Nachmittagsschläfchen dringend nötig.

Um so erfrischender war es, als es gegen 17 Uhr, einen Regenschauer gab, der die Luft deutlich auffrischte.

Allerdings blieb die Temperatur knapp um die 30 Grad Celsius und die Sonne ließ nicht lange auf sich warten, nachdem der Regen weiterzog.

Mit einer Tasse Cappuccino ging ich gemütlich auf die Suche nach einer Lebensweisheit und Witze für später,

Zuvor hatte ich nach Wasser und Futter für meine gefiederten Freunde geschaut und das nötige nachgefüllt.

Nun ist es fast Zeit fürs Abendessen und einen entspannten Krimiabend vorm Fernseher.

Advertisements

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.