12.08.2018 – Sonntagmorgen , Tagebuch Teil 1

Bei angenehmen 17 Grad Celsius, in der Wohnung knappe 27 Grad Celsius, war eine erholsame Nachtruhe möglich.

Und heute klappte es sogar fast mit dem frühen Aufstehen, sodass ich mit dem Frühstück fertig war, als Bonnie kurz nach 9 Uhr gebracht wurde.

Bis zum nächsten Spaziergang, bei Sonnenschein und hoffentlich nicht zu hoher Temperatur, bleibt mir genug Zeit für ein kleines Wellnessprogramm.

5 Antworten zu “12.08.2018 – Sonntagmorgen , Tagebuch Teil 1

  1. Momentan haben sich hier die Plusgrade so zwischen 20 und 24 Grad eingependelt… schöööööön!!!
    LG

    Gefällt 1 Person

  2. Bei uns hat es sich inzwischen auch endlich etwas abgekühlt und lässt sich so gleich viel angenehmer leben.
    Liebs Grüßle von Hanne und hab noch einen schönen Tag 🌻🍀

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s