07.08.2018 – Dienstagabend , Tagebuch Teil 2

Bereits beim letzten Spaziergang gegen 14:30 Uhr war zu merken, dass ich etwas am Wetter ändert.

Die Sonne war verschwunden, ein leichter Wind wehte, kühlte jedoch nicht die Luft, sondern machte sie irgendwie erdrückend schwül.

Und so war ich froh, dass Bonnie bereits nach knappen 15 Minuten deutlich zeigte „Nichts wie nach Hause“.

Gerade hatte ich mich zum Nachmittagsschlaf hingelegt, fing ein leichter Regen an und aus der Ferne war Donnergrollen zu hören.

Das Ganze dauerte circa 30 – 40 Minuten, was nicht ausreichte, die Luft zu erfrischen und ebenso die Natur mit dem nötigen Nass zu versorgen.

Mit einer Tasse japanischem Kirchblütentee von meiner geliebten süßen Babsie machte ich mich daran eine Lebensweisheit und Witze für den späteren Abend zusammen zu tragen.

Bevor ich mich um mein Abendessen kümmerte, füllte ich noch kurz die Wasserstellen, die nicht vom Regen erreicht wurden, mit frischem Wasser auf.

Nun wird es Zeit für einen entspannten Fernsehabend, bei einem gemischten italienischen Salat und frischem selbst gebackenem Brot.

Advertisements

5 Antworten zu “07.08.2018 – Dienstagabend , Tagebuch Teil 2

  1. Auch in Wien zog es gestern am späten Nachmittag zu, doch es hat nur für ein paar lausige Tropfen gereicht 😦
    Auf den Wiesen klaffen hier bereits tiefe und breite Risse, so dermassen ist alles ausgetrocknet.
    Doch so muss es wohl sein, denn sonst wärs ja nicht so 😆
    Hab einen schönen Tag mein Bärchen
    ❤ ❤ ❤

    Gefällt 1 Person

    • Ja, es ist schon erstaunlich wie sich alles wieder erholt, sobald ausreichend Bewässerung da ist.
      Nur wenn wir in den Kreislauf eingreifen und zum Beispiel das Grundwasser zu sehr verbrauchen gibt es Probleme.
      Mach du dir auch einen schönen erholsamen Tag mein geliebtes süßes Mausebärli ❤ ❤ ❤

      Gefällt mir

  2. Regen?
    Auch wenn es wenig war, du bist echt zu beneiden 👍
    Ich wünsche dir eine gute Nacht
    Monika

    Gefällt 1 Person

  3. Jetzt muss ich doch noch ne Schale Wasser auf die Fensterbank stellen. Danke für die Erinnerung ..

    Gefällt 2 Personen

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.