06.08.2018 – Montagmorgen , Tagebuch Teil 1

Gestern vorm Schlafengehen bemerkte ich auf dem Balkon, dass man ganz deutlich die ausgetrocknete Erde riecht.

Nun wird es allerhöchste Zeit für Regen, bevor der Rasen endgültig vertrocknet.

Die Blumen werden jeden Tag von den Gärtnern bzw. den Hausmeistern gewässert, aber für die großen Rasenflächen scheint es nicht auszureichen.

Nach einer leicht unruhigen Nacht kam ich mit einer knappen Stunde Verspätung aus dem Bett in einen mit 27 Grad Celsius bereits heißen Morgen.

Seit Freitag blinkt die Warnlampe der Dunstabzugshaube und daher werde ich heute daran gehen müssen, diese auseinander zu bauen, um sie zu reinigen.

In der Zwischenzeit kann eine weitere Waschmaschine mit Feinwäsche laufen. Damit dürfte die Trommel der dreckigen Wäsche fast leer sein.

Den restlichen Vormittag denke ich, habe ich genug am Schreibtisch zu tun, was bei dem Wetter weitaus angenehmer ist als körperliche Tätigkeiten.

2 Antworten zu “06.08.2018 – Montagmorgen , Tagebuch Teil 1

  1. Hallo, lieber Dieter,

    wir haben auch keinen Rasen mehr, aber der wird ja wohl wieder kommen, falls es endlich einmal regnet.

    Viele liebe Grüße aus Hamburg! Wir wünschen Dir einen schönen Tag!

    Deine Heidjer

    Gefällt 1 Person

    • Das hoffe ich auch und ansonsten muss etwas nachgesäht werden.
      Zum Glück ist der ehemalige Ackerboden sehr gut und nicht überdüngt.
      Ich wünsche euch in Hamburg und später in der Heide einen schönen nicht zu anstrengenden Montag
      Viele liebe Grüße
      Dieter

      Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.