04.08.2018 – Samstagabend , Tagebuch Teil 3

Noch vorm Klingeln des Weckers war ich am Nachmittag wach, aber irgendwie fehlte mir der Drang danach, aufzustehen.

Dass was ich erledigen wollte, war fertig und so ließ ich mich einfach weiter mit meinen Gedanken dahintreiben.

Zwischendurch kamen Erinnerungen an einen Eiswagen und die diversen Eisdielen in meiner Kleinstadt, aus der Kindheit, in meinen Sinn.

Kurz vor 19 Uhr konnte ich mich dann durchringen, in den Spätnachmittag zu starten und als erstes Nachschub an Wasser für meine gefiederten Freunde zu besorgen.

Anschließend ging es mit einer Tasse geeisten Zimt-Cappuccino daran, eine Lebensweisheit und Witze für den Abend zusammen zu tragen.

Nun wird es Zeit fürs Abendessen und einen entspannten Samstagskrimiabend vorm Fernseher.

Werbeanzeigen

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.