01.08.2018 – Mittwochmorgen , Tagebuch Teil 1

Eigentlich hatte ich gehofft gestern, spät abends, einkaufen gehen zu können, aber leider war es gegen 22 Uhr noch immer 29 – 30 Grad Celsius.

Entsprechend unruhig und kaum erholsam war dadurch auch mein Nachtschlaf.

Dennoch versuchte ich, so früh als möglich aufzustehen, da ich ein paar Dinge fürs Mittagessen noch besorgen muss.

Aber nachdem das Kochen, Sauerkraut mit Spätzle und Kassler, nicht so aufwendig ist, stellt dies kein Problem dar.

Bei diesem heißen Wetter ist es nicht verkehrt den Aufenthalt vorm Herd kurz zuhalten.

Dazwischen bleibt ausreichend Zeit einiges zum Monatswechsel am Laptop anfallende zu erledigen.

Werbeanzeigen

4 Antworten zu “01.08.2018 – Mittwochmorgen , Tagebuch Teil 1

  1. Auch hier noch mal guten Morgen und einen schönen Tag, lieber Dieter 🙂

    Gefällt 2 Personen

  2. Bei uns waren es gestern teils über 37 Grad und nur im Haus, Garten mit Dusche oder Schwimmbad zu ertragen.
    Liebs Grüßle von Hanne 🌻

    Gefällt 1 Person

  3. Ich warte sehnsüchtig auf kühle Tage

    Gefällt 1 Person

  4. es kommen, – ein Trost -, auch wieder kühlere Tage!

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.