23.07.2018 – Montag , Tagebuch Teil 2

Bonnie wurde heute nicht gebracht und das war vielleicht auch gut so, denn mein Körper meinte, während des Aufräumens irgendwann, dass nun genug wäre.

Wobei mein Blutdruck mit 123 zu 77 und Puls 67 nicht so schlecht aussah.

Inzwischen war es über 30 Grad Celsius geworden und eine kleine Pause vorm Mittagessen tat richtig gut.

Langsam wird es etwas erträglicher, nachdem die Sonne verschwunden ist und ein leichter Wind für Erfrischung sowie Abkühlung sorgt.

Viel konnte ich zwar nicht erledigen, aber dennoch bin ich mit dem Anfang recht zufrieden und mal schauen, ob ich da nachher noch ein bisschen weiter mache.

4 Antworten zu “23.07.2018 – Montag , Tagebuch Teil 2

  1. Lass es langsam angehen… muss mich auch immer abbremsen!
    LG

    Gefällt 1 Person

Schreibe eine Antwort zu Dieter Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.