14.07.2018 – Samstagmorgen , Tagebuch Teil 1

Mit leichten Kopfschmerzen, die vom linken Auge zur Schläfe und Nasenwurzel ausstrahlten, ging ich etwas früher als sonst ins Bett.

Leider war an richtig erholsames Schlafen nicht zu denken.

Ob ich wollte oder nicht, musste ich kurz vor 5 Uhr ein Aspirin nehmen, um vielleicht für die restliche Nacht Schlaf zu finden.

Am Morgen war ich dann zwar weitestgehend schmerzfrei früh wach, genoss es jedoch zur Entspannung ein bisschen länger liegen zu bleiben.

Bevor ich mich versah, war es fast zu spät, zumindest meinte dies ein heftiger werdendes Pochen an meinen Schläfen. Ein Zeichen meines Körpers beginnender Fehlfunktionen.

Den geplanten großen Wohnungsputz werde ich auf Montag verschieben und lieber den, immer wärmer werdende, Tag in Ruhe angehen.

Immerhin sind es bereits 27 – 28 Grad Celsius mit einem wolkenlosen blauen Himmel und keinen Windhauch zu spüren.

Werbeanzeigen

5 Antworten zu “14.07.2018 – Samstagmorgen , Tagebuch Teil 1

  1. Lieber Dieter ich wünsche dir von ❤️schnelle Besserung Ganz liebe Grüße Sandra

    Gefällt 1 Person

  2. diemachtderwahrheit

    Ich hoffe sehr, dass es Dir wieder gut geht und wünsche Dir einen schönen Tag.
    DeeBee ❤

    Gefällt 1 Person

    • Danke mein Herzblatt ❤ , wie immer hat die Tablette gut geholfen, sodass ich gut ausgeschlafen und erholt in den Samstag starten konnte.
      Hab einen schönen Tag mein geliebtes süßes Mausebärli
      Dein Dich liebender Dieter ❤ ❤ ❤

      Liken

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.