04.07.2018 – Mittwochnacht , Lustiges zum Tagesausklang

Ein angehender Musikstudent kommt zur Aufnahmeprüfung.

Der Professor spielt ihm zwei Töne vor: C – E. „Wie nennt man das?“

Der Prüfling denkt angestrengt nach: „Hmm … hmm … kann ich’s nochmal hören?“

Der Professor spielt erneut: C – E.

Der Prüfling denkt immer angestrengter nach, man sieht seinen Kopf förmlich rauchen. „Ich hab’s gleich, ich bin mir noch nicht ganz sicher. Kann ich’s noch ein drittes Mal hören?“

Wieder ertönt das C – E.

Der Prüfling: „Ah, jetzt hab ich’s! Das ist ein Klavier.“

‚+++++++++++++++++++++++++

Brüllt ein Reisender einen Dienstmann am Bahnhof an: „Nun mal los, Sie Trottel, geben Sie mir endlich das Gepäck in den Zug!“

Der tut es ohne ein Wort und wenig später fährt der Zug ab.

Da tritt ein Kollege auf den Dienstmann zu. „Sag mal, du lässt dich anschreien und hilfst dem Mann dann auch noch?“

Klar, aber nur, weil ich beim Hineinreichen der Koffer genau wusste, dass er im verkehrten Zug saß!“

‚+++++++++++++++++++++++++

Ein Gast will zahlen und winkt den Ober herbei.

Fragt der Ober: „Was hatten wir denn?“

Antwortet der Gastes: „Das weiß nur der Koch, bestellt hatte ich Forelle.“

‚+++++++++++++++++++++++++

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.