12.06.2018 – Dienstagmorgen , Tagebuch Teil 1

Auch wenn es heute nach einem trüben verregneten, mit 18 Grad Celsius, kühlen Tag ausschaut, kam ich einigermaßen gut ausgeruht zeitig aus den Federn.

Der frische Brotteig ist bereits in Arbeit und während ich die letzten Reste des Frühstücks verdrücke, warte ich darauf, dass Bonnie gebracht wird.

Mal schauen, was ich in den knappen 30 Minuten anschließend noch anpacke, vielleicht kurz das Wohnzimmer durchsaugen.

Wie der restliche Tag so abläuft, hängt mit davon ab, ob es aufhört, zu regnen bzw. wie warm es wird.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.