07.06.2018 – Donnerstagmorgen , Tagebuch Teil 1

Heute schaffte ich es tatsächlich sehr früh aus den Federn zu kommen und dass, obwohl ich in der Nacht 2 Mail raus musste.

Aber bei 23 Grad Celsius war es leicht erneut einzuschlafen, auch wenn um 5 Uhr einige Vögel auf dem Balkon meinten, eine Unterhaltung anzufangen, denn nach Gesang hörte es sich für meine Ohren keinesfalls an.

Im Moment hat sich zwar die Sonne hinter leichten Quellwolken verzogen, aber ich hoffe die angekündigten Gewitter ziehen wie gestern weitläufig vorbei.

Gerade stelle ich fest, es ist bereits Donnerstag und ich habe noch nicht das Wohnzimmer in Ordnung gebracht.

Außerdem muss auf jeden Fall eine Ladung Wäsche in die Maschine und gegen 10 Uhr kommt eventuell Bonnie bis zum Nachmittag.

Irgendwann dazwischen geht es kurz zum Einkaufen für den Freitag bzw. das Wochenende, etwas frisches Gemüse, Salat, Obst hauptsächlich.

8 Antworten zu “07.06.2018 – Donnerstagmorgen , Tagebuch Teil 1

  1. diemachtderwahrheit

    In Wien ist es auch bewölkt, doch nach wie vor kein Regen in Sicht. Auch ich hatte eine lausige Nacht, denn jetzt bekommen ja beide Hunde Cortison, und die mussten – abwechselnd natürlich – zweimal raus. Und dazwischen plagten mich Alpträume – seufz.
    Hab einen schönen Tag, Dieter
    DeeBee

    Gefällt 1 Person

    • Es wäre schön wenn es Nachts nicht nur leicht abkühlt sondern wenigstens für kurze Zeit regnet, auch für die Pflanzen und natürlich uns
      Hab auch du einen schönen entspannten Tag mein Herzblatt ❤
      Dein Dieter

      Gefällt 1 Person

  2. Hier sind eben voll die Hagelkörner runtergehauen und jetzt Gewitter .. Aber zu wenig, um die Fenster zu reinigen von den gelben feinen Pollen, die sich wie Wüstensand überall festsetzen .. LG PP

    Gefällt 1 Person

    • Hier sah es für kurze Zeit gerade auch nach Gewitter aus, aber nun scheint die Sonne mit 28 Grad und Windstille
      VG Dieter

      Gefällt 1 Person

      • Schwül ist es hier auch und man hält es nur in der Unterhose aus. Eben diese Alaska-Seelachs-MSC Knusper Backfisch in Backteig mit Panade von Lidl aus der Frischethecke gegessen und Pommes mit Remoulade (ist nicht so fett wie Majo) dazu: Einfach saulecker. Aber Pommes gibts eher selten, doch muss hin und wieder sein, genauso wie mal nen Haspel oder ein halbes Hähnchen .. Bis bald 🙂

        Gefällt 1 Person

        • Bei dem Wetter gibt es bei mir meistens Salate und eventuell Putenbruststreifen oder Hähnchenteile mit geröstetem Knoblauchbrot
          VG Dieter

          Gefällt 1 Person

          • Knoblauch soll gut fürs Herz sein und ein langes Leben schenken .. Ich hab Knoblauchzehn in Olivenöl eingelegt. Will auch noch Olivenöl mit Rosmarienzweigen oder Chilie veredlen .. Man kann ja soviel machen mit Lebensmitteln .. Jedenfalls lohnt sich dein Bortbacken auch, denn ich hab mir sagen lassen, dass im gekauften Brot Giftstoffe und Enzyme enthalten sind zur Haltbarmachung .. Stimmt das wirklich? Dann nie mehr Lidl-Backwaren ..

            Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.