23.05.2018 – Mittwochmorgen , Tagebuch Teil 1

Bereits gestern am späten Abend merkte ich einen deutlichen Wetterumschwung und die Luft fühlte sich wie elektrisch aufgeladen an.

Zuerst befürchtete ich heftigste Gewitter, aber es wurde nur kühler mit leichtem Dauerregen.

Dennoch erwachte ich einigermaßen gut ausgeruht vorm Weckerklingeln vom gleichmäßigen Geräusch des Rasenmähers.

Mit 16 Grad Celsius jedoch zu kalt zum Aufstehen und so schlummerte ich erneut für eine weitere gute Stunde ein.

Dann schreckte mich der stärker werdende Hunger und der Gedanke, dass heute Kochtag ist, aus dem Bett hoch.

Nach einem gemütlichen Frühstück geht es nun bald los mit den Vorbereitungen für die Essenszubereitung.

Spargel im Schinkenmantel, Eisbergsalat mit Karotten, Zucchini, Paprika, Radieschen und Gabelspaghetti, dürfte ohne Probleme zuzubereiten sein.

Mal schauen, wie weit ich dazwischen mit meiner geschäftlichen Homepage und der EU-Datenschutzverordnung komme.

Eine Antwort zu “23.05.2018 – Mittwochmorgen , Tagebuch Teil 1

  1. du hast’s aber gut:

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s