23.05.2018 – Mittwoch , Tagebuch Teil 2

Bereits die letzten Tage bemerkte ich, dass meine Maus immer schwerer zu bedienen ist und dachte zuerst an einen Virus.

Aber sowohl eine gründliche Virenreinigung sowie eine Neuinstallation eines aktuellen Maustreibers zeigten keine Verbesserung.

Inzwischen war es mehr oder weniger ein Glücksspiel wie bzw. ob die gewünschte Funktion korrekt ausgeführt wurde.

Entweder generierte es einen Doppelklick oder blieb ganz hängen, sodass ein einigermaßen vernünftiges Arbeiten kaum möglich war.

Kurz bevor ich bereit war sie durch das offene Fenster zu feuern, wollte ich eine letzte Möglichkeit zur Schadensbehebung wahrnehmen.

Also ging ich vorsichtig daran nachzuschauen, ob ich sie öffnen kann, zum Reinigen der Innereien.

Leider sind heutige Geräte meistens als Wegwerfprodukte konzipiert und man muss aufpassen, nicht irgend etwas abzubrechen.

Zur Not hätte ich eine USB-Maus in Reserve gehabt, was es mir erleichterte, es einfach auszuprobieren.

Nun ist sie gereinigt und die wichtigsten Kontaktstellen mit Brennspiritus abgerieben, sodass sie problemlos fast wie neu arbeitet.

Als nächstes geht es dann an die Tastatur, die ich ebenfalls nicht bereit bin, nach nur knapp 6 Monaten auszutauschen, auch wenn ein Großteil der Tastenbeschriftung unlesbar ist.

Eine Antwort zu “23.05.2018 – Mittwoch , Tagebuch Teil 2

  1. Wenn die Technik versagt, gilt das Motto: Selbst ist der Mann!

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s