14.05.2018 – Montagnacht , Lustiges zum Tagesausklang

Zwei Politiker unterhalten sich.

Fragt der eine: „Herr Kollege, was sagten Sie doch neulich in Ihrer großartigen Rede über die Jugendarbeitslosigkeit?“

„Nichts.“

„Das ist mir schon klar. Ich wollte wissen, wie Sie es formuliert hatten…“

‚+++++++++++++++++++++++++

Mandant: „Was halten Sie davon, wenn ich dem Richter 3000 Euro schicke?“

Anwalt: „Um Gottes willen! Sie riskieren einen Bestechungsprozess, und unseren Fall haben Sie von vornherein verloren!“

Mandant: „Na, wenn Sie meinen.“

Der Mandant gewinnt als Beklagter den Prozess. Als ihm sein Anwalt das günstige Ergebnis mitteilt, schmunzelt er: „Na, was sagen Sie jetzt? Ich habe dem Richter nämlich doch 3000 Euro geschickt!“

Anwalt: „Das haben Sie getan?!“

Mandant: „Gewiss habe ich’s getan, bloß beigelegt habe ich die Visitenkarte vom Kläger!“

‚+++++++++++++++++++++++++

Marktfrau: „Leider habe ich nur noch sechs Hühner zur Auswahl hier.“

Kundin: „Das macht nix. Suchen sie mir die drei Ältesten aus.“

Die Marktfrau unterdrückt ein Schmunzeln und kommt dem Wunsch der Kundin nach: „Darf ich die Hühner gleich einpacken?“

Kundin: „Nein, danke. Ich nehme die anderen drei…“

‚+++++++++++++++++++++++++

2 Antworten zu “14.05.2018 – Montagnacht , Lustiges zum Tagesausklang

  1. 😆 😆 😆

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s