30.04.2018 – Montagmorgen , Tagebuch Teil 1

Beim Aufwachen und Aufstehen war es ein so schönes Wetter mit viel Sonnenschein, aber langsam treibt ein heftiger Wind dunkle Wolken an den Himmel.

Es sind auch nur noch knappe 16 Grad Celsius und ich hoffe, das wir wenigstens vom Regen verschont bleiben.

Bonnie ist inzwischen da und in knappen 3 Stunden geht es auf den ersten Spaziergang.

Bis dahin arbeite ich weiter an den kleinen Dingen, die vor Monatsende erledigbar sind, bzw. bereite mich auf einen guten Start in den Mai vor.

4 Antworten zu “30.04.2018 – Montagmorgen , Tagebuch Teil 1

  1. Guten Morgen!

    Wir wünschen Euch einen schönen Tag aus HH!

    Viele liebe Grüße
    Eure Heidjer

    Gefällt 2 Personen

  2. …und seid ihr nass geworden?

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s