29.04.2018 – Sonntagabend , Tagebuch Teil 2

Ein schöner Spaziergang am Nachmittag, bei inzwischen 26 Grad Celsius, war so erfrischend, dass ich sogar auf mein Nachmittagsschläfchen verzichten konnte.

Bonnie allerdings war dermaßen Müde, dass sie nur unwillig zur Wohnungstüre mitkam, als sie abgeholt wurde.

Nach dem Ende des Formel-1-Rennens machte ich mich daran weiter meinen Laptop, über den sonntags üblichen Komplettvirenscan nach Störenfrieden zu durchforsten.

Zum Teil mit Malwaresuchprogrammen, aber auch per Hand in diversen Systemordnern, wobei mir meine langjährige Erfahrung sehr zugute kam.

Leider bin ich nicht mehr jeden Tag dazu in der Lage, heute jedoch fühlte ich mich geistig fit genug hierfür.

Anschließend genoss ich eine Tasse Cappuccino, während ich eine Lebensweisheit und Witze für den späteren Abend zusammentrug.

Nun geht es gleich mit dem Abendessen zum Sonntagskrimi vor den Fernseher.

5 Antworten zu “29.04.2018 – Sonntagabend , Tagebuch Teil 2

  1. Ich habe vorgestern eine Virus unschaedlich gemacht, ab und zu erscheint einer mit einem Foto eines Freundes, der es noch nicht bemerkt hat, dass das Bild verseucht ist

    Gefällt 1 Person

  2. McAfee hatte ich, ich habe ihn rausgeschmissen, weil er den Rechner ziemlich belastet., von den Kosten ganz zu schweigen, sie stehen in keinem Verhaeltnis zum nutzen im taeglichen Umgang. ist nur meine Erfahrung, fuer normale Anwendung macht Windows einen guten Eindruck auch beim Sevice.

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s