21.04.2018 – Samstagmorgen , Tagebuch Teil 1

Gut ausgeruht starte ich verspätet, jedoch entspannt, in einen wunderschönen sonnigen Samstag, mit immerhin bereits 25 – 26 Grad Celsius.

Das richtige Wetter, um mit dem Frühjahrsputz weiter zu machen und den alten Winterstaub endgültig los zu werden.

Aber auch um für die neue Woche, die mit dem Zahnarztbesuch bestimmt nicht leicht wird, Kraft zu tanken.

4 Antworten zu “21.04.2018 – Samstagmorgen , Tagebuch Teil 1

  1. Da ich mal Angspatient war und schon zusammenzuckte, bevor etwas gemacht wurde, hab ich Zahnärzte immer gemieden. Aber wenn man einen guten Zahnarzt hat, der einem immer beruhigt und einem immer genau sagt, was er macht und ob es weh tun könnte, dann ist man vor der Angst geheilt. Ich krieg auch meistens ne Spritze, so dass ich nichts spüre, außer natürlich der Spritze und da war ich auch mal Angsthase und hab deshalb Impfungen ausfallen lassen. Heute hab ich nicht mal mehr Angst, mir Blut abnehmen zu lassen, wo ich früher tausend Tode gestorben wäre. Aber unangenehm sind körperliche Eingriffe immer, besonders wenn sie länger dauern. Ein Implantat einoperieren lassen, ist schon eine längere Tortur, die ich mir nichtmal finanziell leisten könnte. Am Schlimmsten empfinde ich das Abnehmen des Abdrucks, weil ich da Atemnot bekomme und es mich würkt. Dir aber sende ich Mut und Vertrauen und wenn es dir hilft, gehe ich in Gedanken mit und teile dein Leid 🙂

    Gefällt 1 Person

    • Danke für die aufbauenden Worte, aber da ich eine sehr hohe Schmerzreizschwelle habe, hält sich meine Angst vorm Zahnarzt in Grenzen.

      Mich würde lediglich stören, wenn auch dieser Zahn gezogen werden müsste, denn beim letzten dauerte es über zwei Monate, bis die Wunde verheilt war.

      Das liegt an meiner Diabetes, die leider solche Nebenwirkungen hat.

      Ein Implantat, was mir mein Zahnarzt bereits seit 2 – 3 Jahren für die andere Seite verkaufen möchte, kommt für mich nicht infrage.

      Ich habe, bis auf ein paar Zähne, noch alles im Original in meinem Körper und dies soll so lange als möglich bleiben.

      Nichts kommt raus oder rein, was nicht von der Natur so vorgesehen ist.

      Wünsche Dir ein schönes sonniges Wochenende

      Viele Grüße
      Dieter

      Gefällt 1 Person

      • Dir auch ein wunderbares WE. Hab eben hier ein paar sehr staubige Ecken ausgesaugt. Musste letzt ein Regal vorziehen, weil sich was dahinter verklemmt hatte. Ohoh, da sammelt sich Staub und Weben. Müsste eigentlich mal alle Regale und Schränke vorrücken, um den Staub zu entsorgen. Aber irgenwo hörts auf. Weben: Ich hasse Spinnen. Wie die Weben dahinter kommen ist mir ein Rätsel. Könnte nie in einem Zimmer schlafen, wenn ich von einer Spinne wüste, die im Raum lebt. Das ist meine schlimmste Angst. Dabei sind die Achtbeiner eigentlich nützlich. LG

        Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.