21.04.2018 – Samstagabend , Tagebuch Teil 2

Mit leichten Kopfschmerzen verzog ich mich gegen 16 Uhr, nach einem gut ausgefüllten Tag bis dahin, zu einer Erholungspause auf dem Sofa.

Leicht verwirrt schreckte ich beim Weckerklingeln hoch und brauchte fast 45 Minuten meine Gedanken zu sortieren, bevor ich in den Spätnachmittag startete.

Die letzten Tage verarbeite ich irgend etwas in meinen Träumen, eine Mischung aus Erinnerungen und Irrealem.

Vielleicht sollte ich regelmäßiger an meinen Lebenserinnerungen schreiben, denn dann beschäftige ich mich ebenfalls im Schlaf damit.

Bevor ich weiter ins Grübeln kam, machte ich mich dann doch lieber daran, mit einer Tasse Ingwertee, auf die Suche nach Lebensweisheit und Witze zu gehen.

Bei einem kurzen Rundblick auf dem Balkon sah ich, dass meine gefiederten Freunde sich ausgiebig an den Futterstellen gelabt hatten und es Nachschub bedurfte.

Und auch die ersten Hinterlassenschaften auf der frisch geputzten Balkonbrüstung waren zu sehen.

Demnächst sollte ich mal wieder die Balkonaußenwand abschrubben bevor ich vom neuen Hausmeister einen Hinweis bekommen oder er es gleich der Hausverwaltung meldet.

Noch immer scheint die Sonne bei angenehmen 28 Grad Celsius und so geht es gleich entspannt mit dem Abendessen vor den Fernseher zu den Samstagskrimis.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s