02.04.2018 – Montagabend , Tagebuch Teil 2

Gerade war ich mit meinem Wellnessprogramm fertig, bekam ich einen Hilferuf, ob ich Bonnie für den Nachmittag nehmen könnte.

Die Halter hatten Familienbesuch und sie würde langsam Anfang nervös durch die Wohnung zu streifen.

Und so bekam Bonnie bei mir Zuflucht geboten, neben zwei schönen langen Spaziergängen, im Sonnenschein und 15 – 16 Grad Celsius.

Dafür war mein Nachmittagsschlaf auf knappe 20 Minuten begrenzt, was beim dem späten Aufstehen am Morgen kein Problem war.

Nachdem Bonnie abgeholt wurde, konnte ich mit einer Tasse Cappuccino und zwei Stückchen Marmorkuchen gemütlich Lebensweisheit und Witze für den Abend zusammentragen.

Nun geht es in Kürze mit einem kleinen Abendessen zur Entspannung vor den Fernseher und vielleicht zum Abschluss des Tages noch mit meiner geliebten süßen Babsie zu online Karten-/Würfelspielen.

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s