27.03.2018 – Dienstagmorgen , Tagebuch Teil 1

Als ich heute sehr früh aus den warmen Federn musste, hing noch leichter Frühnebel über den Hausdächern.

Inzwischen ist jedoch die Sonne am Scheinen und langsam erwärmt sich auch die Temperatur.

Bonnie ist bereits seit kurz vor 9 Uhr hier und bei dem schönen Wetter wird es bestimmt wieder zwei lange Spaziergänge durch den Park oder um den Badesee geben.

Aber nun muss gleich der frische Brotteig angesetzt werden, damit zum Mittagessen das Brot gebacken ist.

Danach werde ich schauen was sonst anzupacken wäre bis zum Monatsende bzw. als Vorbereitung auf den neuen Monat.

2 Antworten zu “27.03.2018 – Dienstagmorgen , Tagebuch Teil 1

  1. ich wünsche dir einen entspannten Dienstag, Klaus

    Gefällt 1 Person

Über einen Kommentar freue ich mich (ACHTUNG: Wenn Ihr hier kommentiert, speichert WordPress Eure IP-Adresse und bei Angabe auch Eure E-Mail. Der Antispamdienst Akismet und Gravatar nutzt diese Daten zur Prüfung. )

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s